Die Fäden des Glücks – Lesung mit Julia Fischer

Am Donnerstag, den 17. Mai haben wir die Autorin Julia Fischer für eine Lesung aus ihrem neuen Roman "Die Fäden des Glücks" zu Gast im Ö-Center.

Ein zauberhafter Sommer-Roman von der Autorin und Sprecherin Julia Fischer über große Gefühle, Italien, die große Liebe und große Oper: Carlotta Calma, Damenschneiderin in Turin, hat sich ganz der subtilen Kunst verschrieben, Menschen durch Kleidung zu verändern, so wie ihre Mutter, Gewandmeisterin an der Turiner Oper. Carlotta entwirft Kleider für jede Lebenslage und stickt heimliche Botschaften unters Futter, die ihre Kundinnen auf eine Reise zu sich selbst schicken sollen. Denn für Carlotta ist eines klar: Es gibt keine hässlichen Frauen, jede Frau ist auf ihre Art schön und begehrenswert.

Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr. Bei gutem Wetter findet die Lesung im Freien statt. Freier Eintritt!

Die Fäden des Glücks – Lesung mit Julia Fischer